9. April 2016

Kennt ihr eigendlich schon... Die E-Reader Taschen von Art&Cherry?




Heute möchte ich euch die tollen E-Reader Taschen von art&cherry vorstellen. Vorneweg: Ich bekomme kein Geld für diesen Post, oder so und wurde auch nicht angefragt das zu schreiben. Ich habe mir diese Tasche gekauft, weil ich eine brauchte und weil ich sie so toll finde, möchte ich meine Entdeckung mit euch teilen =)

Da ich lieber mit dem bloßen E-Reader in der Hand lese und daher diese aufklappbaren Taschen nicht mag, habe ich eine Tasche, rein für den Transport in Rucksack und co. gesucht.
Gefunden habe ich die schicken Taschen von art&cherry


Ich habe die Tasche unter Amazon bestellt und rund 13 € mit Lieferkosten bezahlt (9,99 € die Tasche und 2,98 € Lieferkosten). Ich selbst besitze einen Tolino Vision und der passt super hinein. Laut Angaben des Herstellers sollen sie auch für den Vision 2, den Fire HD, dem Kindle Paperwight, den Kobo Auro, Glo und Touch, dem Sony PRS, sowie den Trekstor Pyrus geeignet sein, wobei aber leider nicht jede Größe in jedem Muter erhältlich ist, da muss man drauf achten. Beurteilen kann ich die Passgröße dieser Reader leider  nicht, da ich keins dieser Geräte besitze.

Gekauft habe ich mir die Tasche in diesen süßem hellen Fuchs/Eulen Design. Die Auswahl war aber echt hart, weil sie viele tolle Muster haben

 

Nach c.a Fünf Tagen war sie dann endlich da und bietet seitdem meinem E-Reader ein gemütliches Heim.
Das Muster ist etwas "gezoomter" als auf dem Bild, aber ehrlich gesagt ist mir das erst jetzt beim Post schreiben aufgefallen. Hängt vielleicht auch damit zusammen, dass die Firma auch Notebook und Tablet Taschen, der selben Art nur eben größer hat und vielleicht für alle das selbe Bild verwendet.

Die Tasche ist aus einem Leinen.Gewebe, dass sich robust und angenehm anfühlt. Das Logo und die Anhänger am Reißverschluss sind aus Kunstleder. Die Verarbeitung wirkt an allen Stellen auf mich hochwertig und stabil.



 Innen ist die Tasche mit einer Art "Fell" ausgekleidet, dass super samt und weich ist. Da kommen garantiert keine Kratzer in den Reader.

 

Insgesamt bin ich mit der Tasche mehr als zufrieden, da sie genau den Zweck erfüllt, den ich wollte und dabei auch noch  supersüß ausschaut. Zu diesem Preis kann man echt nichts meckern. Wer wie ich die aufklappbaren Taschen nicht mag, hat hier eine tolle Alternative. Für alle anderen gibt es von der Firma auch aufklappbare E-Reader Taschen, ob die in der selben Qualität sind, kann ich aber leider nicht sagen.

Da der online Shop von Art&Cherry leider momentan nicht funktioniert, bleibt nur Amazon als Kaufmöglichkeit.

Wie sieht es bei euch aus? Hat sonst noch jemand diese Tasche? Wenn ja wie gefällt sie euch?









Kommentare:

  1. Huhu Miss Pageturner,

    vielen Dank für diesen Post und die Vorstellung der Ebook-Tasche. Ich kannte sie bislang noch nicht und finde sie total süß. Meinen Tolino habe ich den Klassiker "die aufklappbare Ledertasche" verpackt. Allerdings ist dort ziemlich zeitnah der Magnetverschluss abgegangen und das Plastik hat einen Riss bekommen. Das fand ich für den Preis schon sehr ärgerlich. So eine Tasche wäre wirklich eine gute Alternative :o)

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!

    Ganz toller Beitrag! Ich kannte diese Taschen bzw. die Marke noch gar nicht. Das liegt aber auch daran, dass ich eher der E-Reader-Typ bin, der dieses "Buch-Format" bevorzugt. Ich bin einfach zu tollpatschig, und da ist der Reader wesentlich besser aufgehoben^^°

    Aber die Designs hier sind ganz zauberhaft. Und sicher auch ein tolles Geschenk für Leute, die einen eReader haben. :)

    Liebe Grüße
    Rebecca von Bookaloo

    AntwortenLöschen
  3. Nein, kenne ich nicht. :'D





    Und das war auch noch gar nicht der ganze Kommentar. ^^
    Ich habe gar keinen e-Reader, da ich mich irgendwie nicht lange auf Texte via Bildschirm konzentrieren kann. Aber diese Taschen faszinieren mich und sind wunderschön! Vielleicht sollte ich mir eine für ein normales Buch kaufen? :D
    Dann wär der Sinn ja nicht ganz verloren gegangen, oder? (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ich glaube nicht, dass da ein normales Buch reinpasst. Weder von der Höhe, noch von der Breite her. Ein Manga passt vielleicht.
      Allerdingst gibt es ja auch größere Taschen für Tablets und Notebooks. vielleicht passt es ja bei denen, da weiß ich aber nicht wie viel die kosten.

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich habe auch so eine und liebe sie! ♥
    Deine Seite ist so toll und deswegen bleibe ich dir gleich als Leserin :)
    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool welches Design hast du denn? Und Welches Gerät? Dann könnt ich die Passform für einw eiteres bestätigen, wenn es nicht auch ein Shine ist xD

      Löschen
  5. Die Taschen sind ja wirklich schön. Kannte die bisher gar nicht. Danke für deine Vorstellung. Werde gleich mal stöbern gehen auf der Seite.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!

    Ich kannte die Taschen bisher leider auch noch nicht und meinen Reader schütze ich derzeit auch ganz klassich mit einer aufklappbaren Variante, die ehrlich gesagt ganz einfach und langweilig schwarz ist xD Aber bei "Art&Cherry" gibt es so unglaublich viele tolle Designs wie ich gerade sehe, deinen Tipp werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, wenn mein Schutz mal den Geist aufgibt :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen