16. August 2018

Blogparade: Literarische Weltreise: Asien

Literarische Weltreise – Blogparade + Gewinnspiel
Wir reisen weiter auf unserer literarischen Weltreise von Petrissa vom Hundertmorgenwald. Unsere heutige Station: Asien und dieses mal habe ich auch mehr Bücher zu präsentieren, als bei Afrika. Freut euch also auf meine Schätze aus Fernost.


Bisherige Stationen der Weltreise

Europa:

  Britische Inseln
 Westeuropa     
  Südeuropa       
Osteuropa      

Afrika

Asien

Wir besuchen den größten Kontinent der Welt. Asien ist so vielseitig wie riesig. Alle Weltreligionen tummeln sich hier und die Kulturen sind vielfältig und interessant. Ob die beeindruckenden Tempelanlangen von Ankor Wat, die luftigen Höhen auf dem Dach der Welt im Himalays, Japans Megacitys, Indiens geheimnisvolle Regenwälder oder die Steppe der Monoglei. Asien hate viele Wunder zu bieten und ebenso magisch sind auch die Bücher die dort spielen. (Wo es eine Rezension von mir gibt, sind die Bilder verlinkt)
 
https://miss-page-turner.blogspot.com/2016/11/rezension-carpe-diem.html


https://miss-page-turner.blogspot.com/2016/11/rezension-carpe-diem.html
 
Häh? Hast du das Buch nicht schon bei Italien verwendet, fragt ihr euch jetzt vielleicht? Nun, das Spielhaus ist ein Sammelband von drei Novellen, die im Original alle nur als einzelne Bände erschienen sind. Die zweite Novelle entführt den Leser nach Siam, dem heutigen Thailand.



 
 




https://miss-page-turner.blogspot.com/2018/07/rezension-wie-monde-so-silbern-marissa.html








Ich hoffe euch hat meine Asienliste gefallen =) Wir sehen uns dann demnächst in Down Under ;)


Termine der Blogparade:

09.07. - 22.07. Europa
23.07. - 05.08. Afrika
06.08. - 19.08. Asien
20.08. - 02.09. Australien
03.09. - 16.09. Südamerika
17.09. - 30.09 Mittel-/ Nordamerika



Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Da hast du ja auch eine kunterbunte Mischung zusammenbekommen :) Ich kenne davon nur die Luna Chroniken, die ich total klasse fand! <3

    "Das Spielhaus" klingt für mich interessant, das schau ich mir mal näher an!

    Wegen Kai Meyer: ich mochte die Sturmkönige Trilogie sehr gerne. Er hat wieder eine Menge an originellen Ideen mit reingebracht und eine lebendige, orientalische Atmosphäre. Da ich zurzeit einiges re-reade und jetzt auch schon die Merle und die Wolkenvolk Trilogie von ihm nochmal gelesen hab, steht als nächstes die Sturmkönige Reihe auf dem Plan. Ist ja bei mir schon eine Weile her und ich freu mich schon sehr drauf :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann probiere ich es vielleicht mal mit der Reihe. Vielleicht leihe ich sie mir erstmal in der Bibliothek aus, dann bin ich auf der sicheren Seite =D

      Das Spielhaus war wirklich gut. Sehr ungewöhnlich vom Stil her, besonders die ersten beiden Novellen, aber diese Einzigartigkeit macht den Reiz dieses Buches aus.

      LG Sandra

      Löschen
  2. Hallo,
    deine Darstellung der Bücher gefällt mir. Wie Monde so silbern habe ich auch gelesen. Von der Reihe kenne ich bisher aber nur Teil 1.
    Carpe Diem kenne ich vom Sehen her. Das Cover ist mir schon öfter begegnet. Der große Zoo von China sagt mir auch etwas.
    Der Klappentext von Dead Water macht mich direkt neugierig. Den Titel notiere ich mir und suche mal nach der Leseprobe.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher auch nur den ersten Band der Lunar Reihe gelesen,erst letztens sogar xD Besitze die weiteren Teile leider noch nicht.

      LG Sandra

      Löschen
  3. Hallo,
    unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt.
    Ich finde deine Liste sehr interessant und ich überlege mir tatsächlich die Anschaffung des einen oder anderen. Aber ich gestehe auch, dass ich von keinem vorher gehört habe.
    Aber das ist das schöne am Stöbern in anderen Blogs, es gibt immer was Neues zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)
      Du hast Recht, es macht immer Spaß neue Blogs und neue Inhalte zu entdecken. Besonders, wenn die anderen Blog Genre besprechen, die man selbst eher weniger liest.
      Bei welchen Büchern überlegst du denn, sie dir zuzulegen?

      LG Sandra

      Löschen
  4. Eine großartige inspirierende Liste in gewohnt großartiger Manier von dir, chapeau!!

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    eine spannenden Liste hast du da aus Asien. "Die Kurtisane und der Samurai" erinnert mich ein bisschen an "die Geisha". Hast du das auch gelesen?
    Ansonsten finde ich, "Sadako will leben" klingt ganz toll und nach einer Geschichte, bei der man vermutlich ein paar Tränchen vergießt, oder?
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi =)
      Gelesen ahbe ich es nicht, aber ich liebe den Film. Hab den auch als DVD. Ich habe zwar mehrfach gelesen, dass der Autor sich da ziemlich viele Freiheiten raus genommen hat und nicht ganz so realistisch das Leben einer Geisha schildert (so waren Geishas z.B keine Prostituirte, sondern Gesellschafterinnen, für bezahlten Sex gab es Die Yujo und die Oiran. geishas war es sogar direkt untersagt erotische Dienste anzubieten.
      Nichtsdestotrotz liebe ich den Film und werde bestimmt auch mal das Buch lesen =)

      Und ja "Sadako will leben " ist sehr emotional, da sollte man sich drauf einstellen.

      LG Sandra

      Löschen
  6. Ahoi Sandra,

    interessante Auswahl! Bis auf "Wie Monde so silbern" (das ich mal im Regal hatte, aber nie gelesen habe) kenne ich keines deiner Bücher. Spielhaus klingt aber spannend ^^

    Liebe Grüße, Mary <3
    marys-buecherwelten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hey Sandra,
    sehr schöne Buchzusammenstellung! Ich kenne nur "Die Luna-Chroniken", habe sie aber nicht gelesen. Insbesondere ist mir "Sadako will leben" aufgefallen. Das habe ich auf meine WuLi gesetzt. Wobei mich all die Japan-Bücher auf den ersten Blick interessieren. Ich werde mal weiter stöbern müssen.
    Falls du noch mehr Asien-Bücher kennenlernen möchtest, kannst du ja mal bei mir HIER schauen.
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen

Wichtig!
Mit der Nutzung dieser Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Mehr Informationen unter der Seite "Datenschutzerklärung")