22. Dezember 2018

Callenge der Kinderhelden 2019: Aufgabe Januar



Na ihr Lieben, seid ihr schon aufgeregt und freut euch auf die Challengein der FB Gruppe hatte ich die Aufgabe ja schon verkündet, sorry, dass ich es vergessen hab hier zu posten, aber jetzt ist er ja da: der erste Kinderheld des Monats.




Im Januar begeben wir uns auf Spurensuche mit Erich Kästers Emil und die Detektive.
Zu den Aufgaben:

Aufgabe 1 sollte klar sein, ob baufällige Hütte oder Wolkenkratzer, jedes Gebäude zählt.

Aufgabe 2: Der besagte Fall muss nicht die Hauptstory des Buches sein, sondern kann auch eine Nebensache sein. Es muss auch kein klassischer Verbrechens Fall sein. Herauszufinden welcher Kollege im Büro den eigenen Joghurt gegessen hat, könnte auch als Fall bezeichnet werden.

Aufgabe 3: Hier zählt jedes Buch, in dem Berlin zumindestens einmal kurz betreten wird. Es muss also nicht die gesamte Handlung dort spielen. Selbst wenn sich der/die Protagonistin nur eine Seite auf dem Flughafen befindet und dann weiter reist, zählt es. Wichtig ist, das die Stadt explizit genannt wird und eine handelne Figur sich wirklich dort aufhält und nicht blos davon berichtet. Berlin in der Zukunft zählt, solange es explizit als Berlin im jahr 30was weiß ich bezeichnet wird bez. eindeutige Hinweise genannt werden wie z.B die Erwähnung des Brandenburger Tors, was keinen anderen Schluss zulässt,als das es sich um Berlin handelt. (Letzteres gilt auch für die Gegenwart und Vergangenheit)

 Ihr seht, die Aufgaben können von allen möglichen Büchern von Romantik bis Thriller erledigt werden. Wer noch Lust hat dabei zu sein:

Hier geht es zur Anmeldung






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtig!
Mit der Nutzung dieser Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Mehr Informationen unter der Seite "Datenschutzerklärung")