27. April 2019

Neues Seelenfutter im März 2019: Von unsichtbaren Bibliotheken, Anhaltern und dem Horror der frühen Medizin



Im März kann ich mich über neue Bücher nicht beklagen =) Lustigerweise fällt mir gerade auf, dass alle 10 Bücher aus unterschiedlichen Verlagen kommen, keine einzige Doppelung, hihi.



 
Hier konnte ich zweimal am Mängelexemplar Tisch zuschlagen. Das Blut der Könige hat sogar keine sichtbaren Mängel =)

 


 
März ist auch der Monat, in dem ich Geburtstag habe und diese beiden Schätzchen habe ich mir gewünscht und von meiner lieben Mama bekommen ♥ 

 


 
Dann konnte ich auch an der Tauschfront punkten.




 
Und Last but not least, danke ich den verlagen,  dass ich diese Bücher vorab lesen durfte:



 Welche Bücher durften im März bei euch einziehen?



Kommentare:

  1. Ahoi Sandra,

    Dance of Shadows ist sooo genial!
    Leider wird die Fortsetzung wohl nicht übersetzt -.-

    Sonnige Grüße, Mary <3
    marys-buecherwelten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)
      Puh, da bin ich ja erleichtert, ich hab nämlich auch schon so einige sehr negative Meinungen gesehen. Da hoffe ich, dass ich mich eher deiner Meinung anschließen werde =D

      LG Sandra

      Löschen

Wichtig!
Mit der Nutzung dieser Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Mehr Informationen unter der Seite "Datenschutzerklärung")