4. April 2019

Rückblick: März 2019


Der März schon wieder rum? Die Zeit fliegt dahin. Trotzdem will ich einen kurzen Moment verweilen, um zurück zu schauen:




 
5 gelesene Bücher |♦| 1.920 gelesene Seiten |♦| 3 verfasste Rezensionen    
1x 6▲ | 2x 5▲| 2x 3▲ |

Weniger Seiten als im letzten Monat, aber gut, ich will mich nicht beschweren. bei Praktikum, zwei Hausarbeiten und einem Projekt bin ich froh, überhaupt etwas gelesen zu haben. Ehrlich ich weiß momentan nicht wo mir der Kopf steht, daher ist es schon ganz ok. Mein Highlight war auf Alle Fälle Per Anhalter durch die Galaxis. Ein herrlich komisch skurriles Abenteuer, von dem ich unbedingt mehr lesen will.




► Ich selbst lese keine Colleen Hoover Bücher, aber ich sehe sie überall und mir ist auch schon aufgefallen, dass die Zuordnung und Zusammengehörigkeit einzelner Bücher durchaus schwierig ist. Anni hat daher eine tolle Übersicht geschaffen

► Wir alle kennen Listen von Buchempfehlungen und auch ich liebe solche Listen. Christin dreht den Spieß aber mal um, euch zeigt euch ihre NICHT zu empfehlen Liste

► Dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber so toll, dass ich ihn euch noch zeigen möchte: Sabrina gibt nämlich super gute Tipps, wenn ihr mehr Klassiker lesen wollt.




Geht's stressig weiter *lach



Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ohhh Per Anhalter durch die Galaxis! Das hab ich auch gelesen, ist allerdings schon 20 (?) Jahre her xD Ich fand das damals extrem skurril und genial, eigentlich sollte ich es nochmal lesen, ich weiß so gut wie nix mehr über die Geschichte!

    "Die Farben der Magie" ... ich bin ja ein großer Pratchett Fan, aber grade die Bücher mit Rincewind sind keine Favoriten aus der langen Reihe an Büchern der Scheibenwelt. Ich hab ja vor sie alle nochmal zu lesen, schaffe es aber nicht weil ständig andere Bücher dazwischen kommen, aber das Jahr ist ja noch lang und einige werde ich hoffentlich schaffen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es auch skrurril und genial =D Ich kann es kaum erwarten die Reihe fortzusetzen. Und anch deiner Schwärmerei bin ich auch schon sehr gespannt auf die anderen "Zweige" der Scheibenwelt Romane

      LG Sandra

      Löschen
  2. Hallo!

    Ich schleiche schon seit einer Weile um die Bücher von Douglas herum, seitdem ich zu einer anderen Buchreihe von ihm die Netflix-Serie gesehen hatte. War total begeistert und warte noch darauf, dass ich viel Zeit hab um dann alle auf einmal zu lesen :D

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  3. Huhu =)
    Also ich kann sie nur empfehlen. Habe mir grade den zweiten bestellt und freue mich schon wahnsinnig darauf. Die sind ja auch so dünn, da kann man die recht zügig weg lesen =D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Wichtig!
Mit der Nutzung dieser Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Mehr Informationen unter der Seite "Datenschutzerklärung")